Rippenkontusion

Anamnese:
Atemabhängiger Thoraxschmerz vor allem bei tiefer Inspiration, Schmerzen ebenfalls beim Husten und Niessen. Keine Makrohämaturie, keine Flankenschmerzen.

Status:
Keine Prellmarke, kein Hämatom, keine Schwellung über dem linken / rechten Hemithorax. Druckdolenz über den Rippen __ re / li , keine Krepitation palpierbar.
Pulmo: VAG über allen Lungenfeldern.
Cor: Reine, rhythmische HAT, keine Geräusche.
Abdomen: weich, indolent, regelrechte Darmgeräusche, keine Resistenzen palpabel, Milz nicht palpabel, Leber regelrecht unter Rippenbogen palpierbar, Nierenlogen bds. frei.

U-Status: bland, keine Hämaturie
Sono Abdomen: Niere und Milz regelrecht, keine freie Flüssigkeit
Rx Thorax: Regelrechter Herz-/Lungenbefund, kein Pneumothorax, keine Rippenfrakturen

Therapie:
Analgesie

Prozedere:
Atemtherapie mittels Voldyne sowie ausreichende Analgesie zur Verhinderung einer Schonatmung und somit einer Pneumonieentwicklung. Bei Beschwerdepersistenz oder Auftreten von Husten, Fieber und Verminderung des Allgemeinzustandes Vorstellung beim Hausarzt zur Beurteilung. Keine AUF.

Medikamente:
Aut idem
Dafalgan 1000mg 1-1-1-1
Brufen 600mg 1-1-1
Pantozol 20mg 1-0-0 (bei Brufeneinnahme)
Novalgin 500mg b. Bedarf, max. 8x/d
Volyne 2.5l