Kopf/Hals

Pupillen isokor mittelweit und direkt und indirekt prompt reagierend. Bulbusmotorik intakt ohne Doppelbilder, kein Nystagmus. Sensibilität und Motorik Gesicht intakt. Weber mittelständig, Rinne bds. positiv. Kein Blut in Nase oder Ohren. Mundöffnung schmerzfrei, kein Druckschmerz über Kieferköpfchen. Enoral keine Verletzung, Zungenmotorik und Schlucken problemlos, kein Kulissenphanömen. Zahnstatus gepflegt. Schulterheben gegen Widerstand symmetrisch. Kein Druckschmerz im Gesicht, kein Kopfkompressionsschmerz.

HWS indolent und frei beweglich, DMS obere Extremität intakt, BSR bds mittellebhaft auslösbar.



Nasenbeinfraktur (geschlossen):

offene Verletzung, Druckschmerz, Hämatom, Schwellung. Deformation/Achsenknick, Krepitation, pathologische Beweglichkeit. Behinderte Nasenatmung. Epistaxis/Blutkrusten im linken/rechten Nasenloch. Reduziertes Riechvermögen. Kein Hinweis auf Septumhämatom oder Septumfraktur.

-- ??? Wir bitten um Weiterbetreuung auf unserer HNO-Poliklinik (061 265 41 11) in 5 Tagen. Bitte altes Foto mitbringen.
Kiefer- und Gesichtschirurgie

1 OP Dafalgan Tbl 1gr 1-1-1-1
1 OP Mefenacid Tbl 500mg 1-1-1-0
1 OP Pantozol Tbl 20mg 1x/d
1 OP Otrivin Nasenspray 1-2x/d