Standard Chirurgie

aut idem
DAFALGAN 1 g Tbl. 1-1-1-1 (max. 4 Tbl./ Tag)
BRUFEN 600 mg Tbl. 1-1-1
PANTOZOL 40 mg Tbl. 1-0-0 (zusammen mit Brufen)

in Reserve: NOVALGIN Trpf. 20-20-20 (max. 6x tgl.)
SIRDALUD 2 mg 1-1-1 (keine Aktivitäten ausführen, die ein hohes Mass an Aufmerksamkeit erfordern)

PENICILLIN V 1 Mio U.I. Tbl. 1-1-1-1 (vor den Mahlzeiten)

AUGMENTIN 1 g (875/125) 1-0-1

DALACIN 600 mg 1-1-1

VOLTAREN Dolo Emulgel (2-4 g 3-4x tgl.)

PONSTAN 500 mg Tbl. 1-1-1 (max 4 Tbl./ Tag)

VOLTAREN Rapid 50 mg 1-1-1

TRAMAL 20 Trpf. (max. 6x tgl.)

PASPERTIN 30 Trpf. (max. 3x tgl.)
PASPERTIN 10 mg Tbl. (max. 3x tgl.)

NOVALGIN Trpf. 20-20-20 (max. 6x tgl.)

PETHIDIN 25–100 mg (1/2-2 ml)

NASIVIN Dosierspray (0,05%): je nach Bedarf 1–3× täglich 1 Sprühstoss in die Nasenöffnungen instillieren.

BEPANTHEN Nasensalbe (mehrmals täglich einen 1 cm langen Salbenstreifen leicht einmassieren)

FLECTOR EP Tissugel 1-0-1 (auf die zu behandelnde Stelle aufkleben)

SOLU-MEDROL 125mg i.v. 1-0-0

MEDROL

HEXTRIL Mundspüllösung 2x tgl. (etwa 1/2 Minute lang mit 15 ml Lösung spülen)

ANGINOVA Lutschtabletten (Alle zwei Stunden eine Tablette im Mund zergehen lassen, maximal zwölf Tabletten pro Tag)



http://de.wikipedia.org/wiki/Schmerztherapie