Standard Otitis media Der -jährige Pat. beklagt seit dem Ohrenschmerzen und Hörminderung rechts/links. Tinnitus wird nicht beklagt. Zudem besteht ein allgemeines Krankheitsgefühl mit Gliederschmerzen, Husten, Heiserkeit und Rhinorrhoe. Temperaturen bis °C. Medikamente bei Eintritt:
Allergien:
Sozial:

Otoskopisch rechts/links deutlich gereiztes, blasig aufgetriebenes Trommelfell, keine Beweglichkeit bei deutlichem Erguss; Rinne positiv, Weber lateralisiert nach rechts/links; enoral Tonsillen leicht vergrössert und gerötet; Nasennebenhöhlen nicht klopfdolent; kein Meningismus. Wir empfehlen abschwellende Massnahmen mit regelm. Otrivin Nasentropfen (max. 7 Tage). Zudem wurde Augmentin 625mg po 3/24h für 5 Tage rezeptiert. Bei Beschwerdepersistenz >4-5 Tage empfehlen wir die HNO-ärztliche Kontrolle (selbstständige Anmeldung auf der HNO-Poliklinik im Hause unter Tel. 061 265 41 01 oder Anmeldung morgens ab 08:00 im Klinikum 2, 1. Stock). Bei Progredienz der Hörstörungen, Auftreten von Fieber/Schüttelfrost mit progredienten Kopfschmerzen/Nackensteife erbitten wir die notfallmässige Wiedervorstellung. AUF 100% als attestiert vom bis . aut idem 1 OP Otrivin Nasentrp bds X-X-X-X (nicht länger als 1 Woche)
1 OP Pretuval Tbl 2-3x /24h nach Bedarf 1 OP Augmentin 625mg Tbl 1-1-1 (für 5 Tage)



2. Version:

Otitis media rechts/links

Anamnese
Seit … Tagen pulsierende, stechende Schmerzen im linken / rechten Ohr mit/ohne Hörverlust Schüttelfrost/ Kein Fieber. Vor …Tagen Infekt des oberen Luftwegs.
Erstes Ereignis / Rezividierend
Keine Diabetes mellitus oder Immunsuppression in der Vorgeschichte

Status
Temperatur =
Prä / Retroaurikuläre Lymphknoten vergrössert und dolent. Ohrmuschel unauffällig. Keine Fazialisparese
Gehörgang rechts / links unauffällig. Keine Ottorhoe.
Rotes, vorgewölbtes Trommelfell ohne Perforation
Oropharynx: rote, verschwollene Schleimhaut. Mastoiden unauffällig

Therapie
Konservativ: Analgetika , Otriven 1% Nasentropfen 3 Tr. 1-1-1 für maximal 7 Tage

Prozedure
Nachkontrolle bei Bedarf bei Ihnen. / Nachkontrolle auf der HNO Poliklinik am ….. Wir bitten den Patienten früh morgen einen Termin telefonisch über 061 265 4101 zu vereinbaren
AUF: